Analog zum letzten Jahr wurde für den diesjährigen Sommerplausch wiederum die Anlage Falter in Oberwil-Lieli als Durchführungsort bereits im Vorfeld gewählt. Im Gegensatz zu 2017 war diesmal keine Menschenseele vor Ort, womit auf die Festbank-Organisations-Übung diesmal gut verzichtet werden konnte. Es steht aber ausser Frage, dass Ralph hierfür Gewehr bei Fuss stand.

Ab 11.00h ging‘s rund, die Feuerstelle wurde umgehend eingeheizt und schon bald brutzelten die ersten Fleischerzeugnisse auf dem Rost. Die Einen kamen etwas später, aber das Wichtigste: der Verein, wie so oft, ist vollzählig erschienen. Die Anlage bietet viele Möglichkeiten, so wurden diverse Sportarten ausprobiert, von Frisbee über Rugby zu Fussball und wieder zurück zum einfachen Schaukeln oder Cub oder dann doch einfach nur Trottinettle.

So verflog dann auch die Zeit und nach einigen feinen Desserts und einem gemütlichen Ausklang samt zügigen Aufräumen ging ein toller Sommerplausch 2018 zu Ende.

Besten Dank natürlich noch ans OK! Toll gemacht.

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Sommerplausch 2018