Das diesjährige Weihnachtsessen fand analog dem Vorjahr im Restaurant Central Oberlunkhofen statt. Die Mitglieder gaben sich wie stets vollzählig die Ehre. Bis auf einen schafften es auch alle, sich standesgemäss in die Vereinskluft zu stürzen. Nun der Eine zog die Bildli kleiner Töffli dem korrekten Tenue vor, sowas lässt sich natürlich nur schwerlich verhindern.

Bei Heissem-Stein (nun ja, es hatte 2 Steine, aber nur einer war wirklich heiss…) und CordonBleu sowie mächtig Bier genossen alle die Verpflegung zum Jahresabschluss.
Im vertrauten Clubkreis wurde so der letzte offizielle Anlass des Vereinsjahres 2017 begangen.

An dieser Stelle wünscht der Vorstand nochmals allen Würmlitauchern und deren Familien besinnliche Weihnachten und ein erfolgreiches 2018 mit hoffentlich vielen tollen Fängen.

Petri Heil.

Der Vorstand der Würmlitaucher

Weihnachtsessen 2017 mit viel Fleisch